Ganz einfach einen Google Backlink bekommen

Ich zeige hier die ganz einfache Methode, wie man einen Google Backlink bekommt. Hierfür muss man sich zuerst ein Konto bei Google erstellen, in dem man sich danach sein Profil erstellt. Dies muss man allerdings mit einem Mobiltelefon aktivieren. Man bekommt eine SMS mit einem Code, den man danach in seinem Konto eingeben muss.

Nun ist das Profil freigeschaltet und man ist in der Lage dort verschiedene Angaben zu ändern. Unter anderem kann man dort seine Webseite eintragen und dessen Inhalt ebenfalls. Wenn man dort nun seine Seite eingetragen hat, dann war das auch schon alles was man tun musste für einen Google Backlink.

Zwar wird dieser einzelne Backlink nicht sehr viel mehr bringen als andere, aber Links aus verschiedenen Quellen sind sehr gut und da man generell viele gute Links sammeln sollte, kann man im Google Profil anfangen.

Funktioniert diese Backlink-Methode nur bei Google?

Nein. Da dies ein Profil-Link ist, geht das natürlich nicht nur bei Google, sondern bei nahezu allen Webseiten, bei denen man sich ein Profil erstellen kann. Ein weiteres gutes Beispiel ist Youtube. Dort gibt es auch verschiedene Angaben zur Person, wie die Interessen, den Namen und die eigene Webseite. Und genau dort kann man sich einen Backlink von Youtube holen.

Dieser Artikel wurde von Seo Design verfasst.

Share on Twitter
This entry was posted in SEO and tagged . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


7 − = eins

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre lang="" line="" escaped="">